«Die Kurden sind sehr frustriert und gereizt »

Nennt man das Kind beim Namen und nennt es ‚Verstaatlichung‘, so wird aller Sozialismus unromantisch und nüchterner.

— Theodor Heuss

«Die Kurden sind sehr frustriert und gereizt »

Im Konflikt mit der Zentralregierung haben sich die Kurden im Nordirak aus Kirkuk und weiteren Gebieten zurückgezogen. Die NZZ-Korrespondentin Inga Rogg ist vor Ort. Im Interview berichtet sie von dem innerkurdischen Zwist und der Enttäuschung über den Westen. Daniel Steinvorth 17.10.2017

…………………

https://www.nzz.ch/international/aktuelle-themen/die-kurden-sind-sehr-frustriert-und-gereizt–ld.1322395?mktcid=nled&mktcval=102_2017-10-17

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links