Im Land der Selbstdrangsalierung

Konservatismus ist nicht ein Hängen an dem, was gestern war, sondern ein Leben aus dem, was immer gilt.

— Antoine Comte de Rivaról (1753 – 1801)

Im Land der Selbstdrangsalierung

Bazonline.ch, Michael Bahnet, 28.11.17
Gelegentlich hat man den Eindruck, Deutschland leide unter einer komplizierten Form einer bipolaren Störung, die dazu führt, im Manischen depressiv und im Depressiven manisch zu werden. Wie jetzt, da das pennälerhafte Scheitern einer Grossmacht, sich selbst eine tragfähige Regierung zu schaffen, offenbar wird, kommt Deutschlands selbstzerfleischende, kleingeistige Seite zum Vorschein, die sich alle Beteiligten umgehend, die Kanzlerin zuerst, als lebendige Demokratie schönreden.
https://bazonline.ch/ausland/europa/im-land-der-selbstdrangsalierung/story/25040277

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links