Geheimdienst förderte die Kunst

Wenn unser Land je in eine Diktatur rutscht, wird es durch die Unterlassung derer geschehen, die schweigen. Wir sind noch frei genug, um zu sprechen.

— Ayn Rand

Geheimdienst förderte die Kunst

Nzz.ch, Paul Jandl, 30.11.2017
Im Berliner Haus der Kulturen der Welt wird die CIA unter die Lupe genommen. Im Kalten Krieg finanzierte der Nachrichtendienst in Europa Seminare und Zeitschriften, um kommunistisches Gedankengut zu verdrängen.
https://www.nzz.ch/feuilleton/geheimdienst-foerderte-die-kunst-ld.1333274

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links