Wo das Verbrechen keine Grenzen kennt

Ist mir egal, ob ich Schuld am Zustrom der Flüchtlinge bin. Nun sind sie halt da.

— Angela Merkel (Bundeskanzlerin, 2015)

Wo das Verbrechen keine Grenzen kennt

Täglich passieren Unmengen von Drogen, Waffen und anderen Schmuggelwaren die Grenze von Paraguay nach Brasilien. Brasilianische Verbrecherbanden haben die Kontrolle übernommen.

Tjerk Brühwiller, Ponta Porã 4.1.2018

………………….

https://www.nzz.ch/international/wo-das-verbrechen-keine-grenzen-kennt-ld.1339349?mktcid=nled&mktcval=102&kid=_2018-1-4

Beitrag teilen

Suche

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links