Weshalb Jerusalem die Gemüter erhitzt

Ohne den Goldstandard gibt es keine Möglichkeit, die Ersparnisse vor der Enteignung durch Inflation zu schützen. Es gibt dann kein sicheres Wertaufbewahrungsmittel mehr.

— Alan Greenspan

Weshalb Jerusalem die Gemüter erhitzt

Muslime, Juden und Christen streiten sich oft. In ihrer Verehrung für die Heilige Stadt aber sind sie vereint.

Ulrich Schmid, Jerusalem 6.12.2017,

Jerusalem ist eine der ältesten Städte der Welt und ein Heiligtum für Muslime, Juden und Christen. Alle waren da, alle haben sich mit allen dauerhaft bekriegt, und alle haben steinerne Spuren hinterlassen, die …………………..

https://www.nzz.ch/international/was-macht-jerusalem-so-bedeutungsvoll-

Beitrag teilen

Suche

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links