Chinesischer Überwachungsstaat – Bei zu wenig Punkten ist Bahnfahren verboten: China zeigt, was staatliche Kontrolle anrichtet

Is ours a government of the people, by the people, for the people, or a kakistocracy rather, for the benefit of knaves at the cost of fools?

— Thomas Love Peacock

Chinesischer Überwachungsstaat – Bei zu wenig Punkten ist Bahnfahren verboten: China zeigt, was staatliche Kontrolle anrichtet

Freitag, 25.05.2018,

Es herrscht die totale Überwachung. Jedes Verhalten wird erfasst, bewertet, belohnt – oder eben bestraft. Was klingt, wie der Anfang eines dystopischen Science-Fiction-Romans, ist in China bereits Realität.

…………………….

https://www.focus.de/politik/ausland/chinesischer-ueberwachungsstaat-a-buerger-erhalten-kredite-d-buerger-duerfen-nicht-bahn-fahren-china-zeigt-was-staatliche-kontrolle-anrichtet_id_8984307.html?fbc=fb-shares

Beitrag teilen

Suche

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links