Konjunktur: Deutschland im warmen Licht der Abendsonne

Diktaturen leben anfangs davon, dass man ihre Hieroglyphen nicht erkennt.

— Ernst Jünger

Konjunktur: Deutschland im warmen Licht der Abendsonne

Die Chemieindustrie leidet unter den hohen Strompreisen; die Pharma an der großflächigen Dämonisierung von Gen-Technologie. Der Kauf des Saatgutherstellers Monsanto durch Bayer wird dazu führen, dass weitere Bayer-Bereiche in die USA abwandern, wo die Geschäftsmöglichkeiten liberaler sind. Dass Deutschland reihenweise Großkonzerne verliert wie zuletzt LINDE und neuerdings ThyssenKrupp zur Disposition gestellt wird – wen schert´s? Es läuft doch für Lieferboten mit Rädern. Darin soll ja bekanntlich die Zukunft liegen.

https://www.tichyseinblick.de/tichys-einblick/konjunktur-deutschland-im-warmen-licht-der-abendsonne/

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links