Sozialbetrug mit Mehrfach-Identitäten – Sudanese zockt 36 000 Euro ab

Der Reichtum der Reichen ist nicht die Ursache der Armut der anderen Leute

— Ludwig von Mises

Sozialbetrug mit Mehrfach-Identitäten – Sudanese zockt 36 000 Euro ab

Artikel von: MIRKO VOLTMER veröffentlicht am 05.12.2018

Seelze – Wieder ein Fall von Sozialbetrug mit Mehrfach-Identitäten vor dem Amtsgericht. Ein Flüchtling aus dem Sudan meldet sich unter fünf Namen bei den Aufnahmebehörden an, ……………………….

https://www.bild.de/regional/hannover/hannover-aktuell/sozialbetrug-mit-mehrfach-identitaeten-sudanese-zockt-36-000-euro-ab-58845078.bild.html?

Beitrag teilen

Suche

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links