Die Wissenschaftsdiktatur

Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant.

— August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (zugeschrieben)

Die Wissenschaftsdiktatur

„Die Diktatoren der Zukunft werden nicht mehr den Terror als Mittel zur Machtergreifung anwenden, sondern sich der Wissenschaft bedienen. Ich glaube, dass wissenschaftliche Diktaturen sich verschiedener wissenschaftlicher Mittel bedienen werden, durch die man die Menschen manipulieren kann. Wir wissen heute viel mehr über die Funktion des Nervensystems. Heute weiß man auf Grund wissenschaftlicher Untersuchungen, wie man Menschen am Besten dazu bringt, ihre Versklavung zu lieben. Das war genaus das, was ich in meiner ‚Wackeren neuen Welt‘ herausstellen wollte.“

Aldous Huxley

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links