Historische Fehlkalkulation

Wo es keine Marktwirtschaft gibt, sind alle gesetzlichen Garantien der Freiheitsrechte wertlos. Was soll Pressefreiheit in einem Lande, in dem alle Druckereien von der Regierung verwaltet werden? Oder Versammlungsfreiheit, wenn alle Versammlungshallen Regierungseigentum sind?

— Ludwig von Mises

Historische Fehlkalkulation

„Wladimir Putin… Der Westen wollte ihn ökonomisch in die Knie zwingen (Joe Biden: „Die Gesamtheit unserer Sanktionen und Exportkontrollen erdrückt die russische Wirtschaft“) und plötzlich spüren wir den kühlen Lauf seiner Gaspistole an unserer Stirn.

Heute Morgen die schonungslose Analyse einer historischen Fehlkalkulation. Warum wir Putin nicht beschädigt, sondern vergrößert haben. Und warum wir bei einer Fortsetzung dieser Russland-Politik nichts zu gewinnen, aber viel zu verlieren haben.

Gabor Steingart (11.7.2022)

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links