Die islamistische Gefahr

Wenn die Massen im Chor singen, wird der größte Stumpfsinn zu einer feierlichen Hymne.

— Leopold Kohr (1909 – 1994)

Die islamistische Gefahr

„Unser Ziel ist es, auf dem europäischen Kontinent Wurzeln zu schlagen und dort in Ruhe und gemäß den Gesetzen zu leben, so dass eines Tages vielleicht ganz Europa muslimisch ist.“

Necmettin Erbakan (1973, Gründer von Milli Görüs, türkischer Ministerpräsident 1996-1997)

 

„Eines Tages werden Millionen Menschen die südliche Hemisphäre verlassen und in die nördliche Hemisphäre ziehen. Und sie werden dorthin nicht als Freunde gehen, weil sie gehen werden, um zu erobern. Und sie werden mit ihren Söhnen erobern; der Bauch unserer Frauen wird uns den Sieg verleihen.“

Houari Boumedienne (1974, algerischer Staatschef, Rede vor den Vereinten Nationen)

 

„Gott sei Dank sind wir Anhänger der Scharia. Unser Ziel ist der islamische Staat.“

Recep Tayip Erdogan (1994)

 

„Deutschland ist unser Land, und es ist unsere Pflicht, es positiv zu verändern. Mit der Hilfe Allahs werden wir es zu unserem Paradies auf der Erde machen und es der islamischen Umma zur Verfügung stellen.“

Ibrahim El-Zayat (1996, Präsident der islamischen Gemeinschaft in Deutschland)

 

„Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind. Die Moscheen sind unsere Kasernen, die Minarette unsere Bajonette, die Kuppeln unsere Helme und die Gläubigen unsere Soldaten.“

Recep Tayip Erdogan (1997)

 

“Unser Gott befiehlt uns, gegenüber den Kuffar gewalttätig zu sein… Und wir werden gewalttätig gegen die Kuffar sein. Wie in Syrien.“

Recep Tayip Erdogan (2019)

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links