Der Verlust an ‚Haltung‘ in westlichen Gesellschaften

Inflation ist die ultimative Steuer. Eine Steuer von der die Leute nicht wissen, dass sie besteuert werden. Eine Steuer für Leute, die an Papiergeld und an ihre Regierung glauben.

— Warren Buffett

Der Verlust an ‚Haltung‘ in westlichen Gesellschaften

„Der Begriff der ‚Haltung‘ beschreibt in der europäisch-abendländischen Tradition einen Zustand der inneren und äußeren Ordnung, den ein Mensch als Antwort auf schwierige Lagen, Krisen und Herausforderungen einnimmt, damit er diesen standhalten kann. Eine Haltung als spezifische ‚Dauerantwort auf eine Dauerlage‘ verwirklicht sich jeweils in einem besonderen Lebensstil bzw. in einer auf klare Ziele ausgerichteten, von Ernsthaftigkeit sowie von Härte gegen sich selbst geprägten Lebensform. In der Gegenwart hat der Begriff der ‚Haltung‘ in Deutschland einen Bedeutungsverfall erfahren. Haltung zeigt demnach, wer möglichst emotional und ohne rationale Prüfung für eine sozial erwünschte Meinung eintritt.“

https://renovatio.org/

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links