Adpunktum Daily Headlines

Wo es keine Marktwirtschaft gibt, sind alle gesetzlichen Garantien der Freiheitsrechte wertlos. Was soll Pressefreiheit in einem Lande, in dem alle Druckereien von der Regierung verwaltet werden? Oder Versammlungsfreiheit, wenn alle Versammlungshallen Regierungseigentum sind?

— Ludwig von Mises

Adpunktum Daily Headlines

Weißrussland bekommt taktische Atomwaffen von Russland
Der weißrussische Präsident Alexander Lukaschenko erklärte, sein Land habe mit der Lieferung russischer taktischer Atomwaffen begonnen.

USA tritt wegen China wieder in die UNESCO ein
Nach fünf Jahren beantragten die USA offiziell den Wiedereintritt in die Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO). Hintergrund: Nach Ansicht der USA, hätte China die Zeit der amerikanischen Abwesenheit genutzt, um Einfluss auf die Zukunft der künstlichen Intelligenz (KI) zu nehmen.

EU bereitet Gesetz über die Regulierung der Künstlichen Intelligenz vor
Die EU-Gesetzgeber stimmten für die Verabschiedung einer Vorlage, der die Grundlage für ein künftiges Gesetz zur Regulierung von Systemen der künstlichen Intelligenz wie ChatGPT bilden und gleichzeitig die Innovation in dieser Technologie fördern soll.

Wasserversorgung: Streit zwischen Iran und Afghanistan
Zwischen dem Iran und Afghanistan sei am 27. Mai zu militärischen Auseinandersetzungen um die Wasserversorgung am Helmand-Fluss gekommen, auf den der Iran zur Bewässerung von Land im trockenen Süden des Landes angewiesen ist.

Serbische Streitkräfte nehmen Kosovo-Polizisten fest
Drei Polizisten aus dem Kosovo seien von serbischen Streitkräften festgenommen worden. Die Polizisten wurden des illegalen Grenzübertritts beschuldigt.

Klimaaktivisten greifen Monet-Gemälde in Stockholm an

Klimaaktivisten beschmierten das Schutzglas eines Monet-Gemäldes im Stockholmer Nationalmuseum mit roter Farbe und klebten ihre Hände darauf, wie Polizei und Museum mitteilten.

New York: Ex-Marine wegen Ermordung eines Obdachlosen angeklagt
Ein New Yorker Geschworenengericht hat beschlossen, Daniel Penny, einen ehemaligen US-Marine-Sergeant, wegen der Ermordung des Obdachlosen Jordan Neely in einem U-Bahn-Waggon in Manhattan anzuklagen.

Beitrag teilen

Suche

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links