Adpunktum Daily Headlines

Der vorherrschende Glaube an ‚soziale Gerechtigkeit‘ ist gegenwärtig wahrscheinlich die schwerste Bedrohung der meisten anderen Werte einer freien Zivilisation.

— Friedrich A. von Hayek

Adpunktum Daily Headlines

Ukraine-Friedenskonferenz in Saudi Arabien endet ergebnislos

Die von den Amerikanern in Erwartung einer erfolgreichen ukrainischen Gegenoffensive organisierte Friedenskonferenz, an der viele wichtige Länder erst gar nicht teilgenommen haben, endet ohne Ergebnis.

 

Yellow Corp trucking company

Große amerikanische Transportgesellschaft mit 22.000 Mitarbeitern meldet Insolvenz an

Niger schließt Luftraum über dem Land – Ultimatum für Niger abgelaufen
Die nigrische Militärjunta hat den Luftraum über dem Land geschlossen. Mali und Burkina Faso entsenden eine Delegation in das vom Putsch betroffene Niger, um ihre Solidarität mit der militärischen Führung des Landes zu bekunden. Eine von der westafrikanische Wirtschaftsgemeinschaft ECOWAS gesetzte Frist für Nigers Putschisten, die Macht an den gestürzten Präsidenten Mohamed Bazoum zurückzugeben, ist abgelaufen.

Frankreich setzt Entwicklungshilfe für Burkina Faso aus
Frankreich setzt die Entwicklungs- und Haushaltshilfe für Burkina Faso aus, wie das Außenministerium mitteilte.

Israel greift syrische Hauptstadt Damaskus mit Raketen an
Bei einem israelischen Raketenangriff in der Nähe der syrischen Hauptstadt Damaskus wurden vier Soldaten getötet, vier weitere verwundet und „einige materielle Schäden“ verursacht, berichteten syrische Medien.

Chinesische Küstenwache attackiert philippinische Schiffe
Manila hat den Gesandten Pekings einbestellt, nachdem die chinesische Küstenwache philippinische Schiffe im Südchinesischen Meer blockiert und mit Wasserwerfern beschossen hat, sagte Präsident Ferdinand Marcos.

Nach Kritik an Regierungschef Modi: Gandhi darf wieder ins indische Parlament
Indiens Oppositionsführer Rahul Gandhi wurde wieder ins Parlament aufgenommen, nachdem der Oberste Gerichtshof seine Verurteilung wegen kritischer Äußerungen gegen Premierminister Narendra Modi aufgehoben hatte.

Korruption: Irak verlangt Auslieferung von Beschuldigten von den USA und Großbritannien

Der Irak hat die USA und Großbritannien aufgefordert, ehemalige Beamte auszuliefern, die beschuldigt werden, in einem der größten Korruptionsfälle der Geschichte des Landes für den Diebstahl öffentlicher Gelder in Höhe von 2,5 Milliarden Dollar verantwortlich zu sein.

 

 

Beitrag teilen

Suche

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links