Adpunktum Daily Headlines

Wenn es ernst wird, muss man lügen.

— Jean-Claude Juncker

Adpunktum Daily Headlines

Saudi-Arabien, Iran, Äthiopien, Ägypten, Argentinien und die VAR treten der BRICS-Staatengruppe bei
Die Staats- und Regierungschefs der BRICS-Gruppe haben Saudi-Arabien, den Iran, Äthiopien, Ägypten, Argentinien und die Vereinigten Arabischen Emirate eingeladen, der Gruppe beizutreten, um die Schlagkraft eines Blocks zu erhöhen, der sich zum Ziel gesetzt hat, sich für den „globalen Süden“ einzusetzen.

Japan leitet Atomkraftabwässer in den Pazifik – China verbietet Import von Meeresfrüchten
Japan hat damit begonnen, Abwässer aus dem havarierten Atomkraftwerk Fukushima in den Pazifik zu leiten, was China dazu veranlasste, alle Importe von Meeresfrüchten aus seinem Nachbarland zu verbieten.

Wagner-Chef Prigoschin an Bord eines abgestürzten Flugzeugs
Die russische Luftfahrtbehörde teilte mit, dass Wagner-Chef Prigoschin an Bord eines abgestürzten Flugzeuges war, bei dem alle Insassen ums Leben gekommen seien.

Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy will Volksabstimmungen in der Ukraine
Frankreichs ehemaliger Präsident Nicolas Sarkozy hat vorgeschlagen, die russische Invasion in der Ukraine könne durch neue Volksabstimmungen in den besetzten Gebieten beendet werden.

Nordkorea: Zweiter Satellitenstart scheitert
Nordkorea erklärte, dass sein zweiter Versuch, einen Satelliten in die Umlaufbahn zu bringen, gescheitert sei, drei Monate nachdem der erste ins Meer gestürzt war.

Indien schreibt Geschichte: Landefähre landet auf dem Südpol des Mondes
Indien hat am Mittwoch Geschichte geschrieben, als seine Landefähre Chandrayaan-3 erfolgreich auf dem Südpol des Mondes landete, der als potenzielle Quelle für Wasser und Sauerstoff gilt, nachdem die russische Mission gescheitert war.

Beitrag teilen

Suche

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links