Reichsbürger: Der Crash-Prophet und die Putschisten (Markus Krall)

Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.

— Sokrates

Reichsbürger: Der Crash-Prophet und die Putschisten (Markus Krall)

Jahrelang warnte der AfD-nahe Bestsellerautor Markus Krall vor dem Absturz. Das qualifizierte ihn: Die Reichsbürger um Prinz Reuß wollten ihn als Finanzminister anwerben.

Von Christian Fuchs und Martín Steinhagen  5. Mai 2023

…..

https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2023-05/markus-krall-crash-prophet-reichsbuerger

 

»Wir müssen weiter kämpfen« – Ermittler werteten Maaßens Chats aus

Am 8. Januar, einen Monat nach der Razzia ….Mitstreiter aus der »Reichsbürger«-Szene, kontrolliert die Polizei am Frankfurter Flughafen einen Mann: Markus Krall, kurz zuvor noch Geschäftsführer beim Goldhändler Degussa, bekannt als »Crash-Prophet« und Sympathisant der AfD….

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/hans-georg-maassen-ermittler-werteten-chatverkehr-mit-ex-verfassungsschutz-chef-aus-a-c05e6d98-88e1-46c3-b9a9-002d347ece54

 

„Wir müssen weiter kämpfen“„Reichsbürger“-Ermittler stoßen auf Chats von Maaßen und Markus Krall

18.08.2023,

Maaßen wollte sich auf Anfrage nicht zu den Chats mit Krall äußern.

https://www.n-tv.de/politik/Reichsbuerger-Ermittler-stossen-auf-Chats-von-Maassen-article24335526.html

 

Wegen Glückwunsch-WhatsApp: Maaßen tauchte wohl in den Ermittlungen zum Reichsbürger-Putsch auf

Der Ex-Chef des Verfassungsschutzes soll Nachrichten an einen Unternehmer aus dem Umfeld von Prinz Reuß geschickt haben. Beschuldigter im Reichsbürger-Komplex ist dieser aber nicht.

Von Tristan Fiedler 18.08.2023

Der ehemalige Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen ist aufgrund einer WhatsApp-Nachricht an den Unternehmer Markus Krall ins Visier der ……………

https://www.tagesspiegel.de/politik/wegen-gluckwunsch-whatsapp-maassen-tauchte-wohl-in-den-ermittlungen-zum-reichsburger-putsch-auf-10329796.html

 

Beitrag teilen

Suche

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links