Adpunktum Daily Headlines

Hardly anyone talks of the table of virtues and vices anymore — which includes the Seven Deadly Sins — but in reviewing them, we find that they nicely sum up the foundation of bourgeois ethics, and provide a solid moral critique of the modern state.……….we do need to observe that vices and virtues — and our conception of what constitutes proper behavior and culture generally — have a strong bearing on the rise and decline of freedom.

— Llewellynn H. Rockwell Jr.

Adpunktum Daily Headlines

Gabun: Putsch-General als Übergangspräsident vereidigt – Bongo-Dynastie nach 55 Jahren abgelöst
Der General, der in der vergangenen Woche durch einen Staatsstreich in Gabun an die Macht kam, soll als Übergangspräsident vereidigt werden und nach dem Sturz der 55-jährigen Bongo-Dynastie die Macht für einen unbestimmten Zeitraum übernehmen.

Korruptionsvorwürfe: Ukrainischer Verteidigungsminister reicht Rücktritt ein

Der ukrainische Verteidigungsminister Oleksii Reznikov reichte sein Rücktrittsgesuch ein, nachdem Präsident Selenskyi erklärt hatte, sein Ministerium brauche „neue Ansätze“. Der Führungswechsel folgt auf zahlreiche Korruptionsvorwürfe innerhalb des Verteidigungsministeriums.

Afrika will die Welt in Sachen Klimaschutz anführen
Kenias Präsident erklärte, Afrika habe die Chance, den Globus in Sachen Klimaschutz zu führen“. In Nairobi  wird ein Klimagipfel zu eröffnet, der den Kontinent als Kraftwerk für erneuerbare Energien neu ausrichten soll.

Frankreich hat fünf afghanische Frauen aus Pakistan ausgeflogen
Frankreich hat fünf afghanische Frauen, die von den Taliban bedroht worden waren, von Pakistan nach Paris geflogen.

Tech-Giganten wollen neue Stadt in Kalifornien bauen
Die Tech-Giganten Google &. Co wollen in Nordkalifornien eine neue Stadt bauen. Die milliardenschweren Investoren haben bisher über 900 Millionen Dollar ausgegeben, um mehr als 50.000 Hektar Land in Solano County zu erwerben.

Studie: Menschheit stand vor 900.000 Jahren vor dem Aussterben – Nur 1.300 Überlebende
Laut einer Studie, sollen die menschlichen Vorfahren vor über 900.000 Jahren am Rande des Aussterbens gestanden haben. Auf der Grundlage einer neuen Analysemethode fanden die Wissenschaftler heraus, dass unsere Vorfahren in einer Gruppe von weniger als 1.300 Individuen überlebten.

Beitrag teilen

Suche

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links