Adpunktum Daily Headlines

Nichts ist in der Regel unsozialer als der sogenannte Wohlfahrtsstaat. Solche Wohltaten muß das Volk immer teuer bezahlen, weil kein Staat seinen Bürgern mehr geben kann, als er ihnen vorher abgenommen hat – und dann noch abzüglich der Kosten einer zwangsläufig immer mehr zum Selbstzweck ausartenden Sozialbürokratie.

— Ludwig Erhard (CDU)

Adpunktum Daily Headlines

Kim Jong-un trifft Russlands Präsident Putin
Ein gepanzerter Zug mit dem nordkoreanischen Staatschef Kim Jong-un ist in Russland eingetroffen. Kim trifft sich mit Russlands Präsident   Putin.

Erdbeben in Marokko fordert mehr 2.800 Menschenleben
Nach dem stärksten Erdbeben, das jemals in Marokko stattgefunden hat und bei dem mehr als 2.800 Menschen ums Leben gekommen sind, sinkt die Hoffnung, unter den Trümmern weitere Überlebende zu finden.

Justizreform Israel: Oberster Gerichtshof hört Petitionen an
Der Oberste Gerichtshof Israels hat mit der Anhörung von Petitionen begonnen, die darauf abzielen, ein wesentliches Element der umstrittenen Justizreform der Regierung zu streichen.

Gefangenenaustausch zwischen den USA und dem Iran
Die Regierung Biden hat den Weg für die Freilassung von fünf im Iran inhaftierten amerikanischen Staatsbürgern freigemacht, indem sie internationalen Banken die Möglichkeit gab, eingefrorene iranische Gelder in Höhe von 6 Milliarden Dollar von Südkorea nach Katar zu überweisen, ohne Sanktionen der USA befürchten zu müssen. Darüber hinaus hat sich die Regierung im Rahmen der Vereinbarung bereit erklärt, fünf in den USA festgehaltene iranische Staatsbürger freizulassen.

Prozess: Google muss sich vor US-Bundesgericht verantworten
Google muss sich vor einem US-Bundesgericht verantworten, um sich gegen die Vorwürfe der US-Regierung zu wehren, das Unternehmen habe unrechtmäßig gehandelt, um die weltweit führende Suchmaschine zu werden.

Libyen: Stürme und Überschwemmungen fordern viele Tote
Stürme und schwere Überschwemmungen haben Libyen in den vergangenen zwei Tagen heimgesucht. Die Schätzungen über die Zahl der Todesopfer reichen von Hunderten bis zu Tausenden von Menschen.

Beitrag teilen

Suche

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links