Die Kosten der Migration

Nennt man das Kind beim Namen und nennt es ‚Verstaatlichung‘, so wird aller Sozialismus unromantisch und nüchterner.

— Theodor Heuss

Die Kosten der Migration

„Dieses Problem wird New York City zerstören. Ich habe noch nie im Leben ein Problem gehabt, für das ich keine Lösung und kein Ende sah. Jetzt sehe ich kein Ende. Diese Angelegenheit wird New York zerstören. Wir alle werden davon betroffen sein…..Erst kamen Migranten aus Venezuela, aber jetzt kommen Menschen aus Ecuador, Mexiko, Russland und Teilen Westafrikas …………….Sie kommen aus aller Welt über die mexikanische Grenze. Dieses Problem wird New York City zerstören. Staten Island sagt, schick sie nach Manhattan. Manhattan sagt, schick sie nach Queens. Queens sagt, schick sie nach Brooklyn. Die Stadt, die wir kannten, werden wir verlieren.“

Beitrag teilen

Suche

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links