Adpunktum Daily Headlines

Eine ehemalige FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda ist heute Kanzlerin. Hätten Sie das für möglich gehalten?

— Oskar Lafontaine (2008)

Adpunktum Daily Headlines

Tausende Armenier fliehen aus Berg-Karabach – Treibstofflager explodiert
Tausende von Flüchtlingen sind aus Berg-Karabach geflohen, nachdem die Behörden mitteilten, dass bei der Explosion eines Treibstofflagers 20 Menschen getötet worden waren.

USA erkennen pazifische Inselstaaten an
US-Präsident Biden erklärte, dass die USA die Pazifikstaaten Cookinseln und Niue offiziell anerkannt haben. Die Ankündigung erfolgte zu Beginn eines Gipfeltreffens mit dem aus 18 Mitgliedern bestehenden Pacific Islands Forum, bei dem Biden eine „selbstbewusstere Haltung“ der USA in der Region ankündigte.

USA: Biden und Trump besuchen streikende Autoarbeiter in Michigan
US-Präsident Joe Biden und Donald Trump wollen in Michigan die streikenden Autoarbeiter besuchen, die für höhere Löhne in den Ausstand getreten sind.

Mordanklage gegen Polizisten: Londoner Polizeibeamte weigern sich, mit Schusswaffen auf Streife zu gehen

Hunderte von Londoner Polizeibeamten weigerten sich, mit Schusswaffen auf Streife zu gehen, nachdem ein Beamter wegen tödlicher Schüsse auf einen 24-jährigen Schwarzen des Mordes angeklagt worden war.

Südkorea hält erste Militärparade seit zehn Jahren ab
Südkorea hat seine erste Militärparade seit einem Jahrzehnt abgehalten und angesichts der sich verschlechternden Beziehungen zum atomar bewaffneten Nordkorea sein modernes Arsenal zu präsentieren.

Thailand: Oppositioneller muss wegen Majestätsbeleidigung vier Jahre ins Gefängnis
Ein thailändisches Gericht hat eine der führenden Persönlichkeiten, Anon Numpa,  der von Jugendlichen angeführten Protestbewegung des Königreichs wegen Majestätsbeleidigung zu vier Jahren Haft verurteilt.

Beitrag teilen

Suche

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links