Adpunktum Daily Headlines

Der Neid galt einst als eine der sieben Todsünden, bevor er unter neuem Namen zu einer der am meisten bewunderten Tugenden wurde. ‚Soziale Gerechtigkeit‘.

— Thomas Sowell

Adpunktum Daily Headlines

Putin empfängt Kommandeur der Söldnergruppe Wagner
Der russische Präsident Wladimir Putin traf Andrei Troshev, einen ehemaligen Spitzenkommandeur der Wagner-Söldner, und beauftragte ihn mit der Überwachung der freiwilligen Kampfeinheiten in der Ukraine, so eine  veröffentlichte Erklärung des Kremls. Troshev arbeite jetzt für das russische Verteidigungsministerium, sagte Kreml-Sprecher Dmitri Peskow.

Republikaner starten Anklage gegen US-Präsident Biden
Die Republikaner im Repräsentantenhaus leiteten eine formelle Anhörung zur Anklage gegen Präsident Joe Biden ein. Im Mittelpunkt stehen die Familienfinanzen der Bidens und die Geschäfte des Biden-Sohnes Hunter.

Mord an ecuadorianischen Präsidentschaftskandidaten: USA setzen fünf Millionen Dollar Kopfgeld aus
Die USA haben eine Belohnung von fünf Millionen Dollar für Hinweise ausgesetzt, die zur Ergreifung der Hintermänner des Mordes an dem ecuadorianischen Präsidentschaftskandidaten Fernando Villavicencio führen, wie US-Außenminister Antony Blinken mitteilte.

Ost-Libyischer Machthaber zu Gesprächen in Moskau
Der militärische Machthaber Khalifa Haftar, dessen Streitkräfte den Osten Libyens beherrschen, führte in Moskau Gespräche mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin, wie seine Streitkräfte und der Kreml mitteilten.

Niger: Dschihadisten töten zwölf Soldaten
Zwölf Soldaten wurden im Südwesten Nigers bei einem Angriff mutmaßlicher Dschihadisten getötet.

Amokläufer tötet in Rotterdam drei Menschen
Ein einzelner Bewaffneter, der eine kugelsichere Weste trug, eröffnete am Donnerstag das Feuer in einer Wohnung und einem Krankenhaus in der niederländischen Hafenstadt Rotterdam und tötete drei Menschen, darunter ein 14-jähriges Mädchen, so die Polizei.

Beitrag teilen

Suche

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links