Adpuktum Daily Headlines

Wahnsinn bei Individuen ist selten, aber in Gruppen, Nationen und Epochen die Regel.

— Friedrich Nietzsche

Adpuktum Daily Headlines

Israel bombardiert den Gazastreifen – 1600 Menschen seit Kriegsbeginn getötet
Das israelische Militär teilte mit, dass nach dem Einmarsch am Samstag etwa 1.500 Leichen von Hamas-Kämpfern auf israelischem Gebiet gefunden wurden. Israelische Kampfflugzeuge bombardierten unterdessen den Gazastreifen bis zum frühen Dienstag, als die Zahl der Todesopfer am vierten Tag des Krieges auf fast 1.600 auf beiden Seiten stieg, darunter mehr als 900 Tote in Israel und mindestens 700 in Gaza.

Israels Geheimdienst hat versagt – Völlige Fehleinschätzung der Hamas
Das Versagen der israelischen Geheimdienste bei der Vorhersage des Hamas-Angriffs sei nach Ansicht von Experten auf ein völliges Missverständnis der Hamas zurückzuführen.

Erdbeben Afghanistan: Viele Opfer sind Frauen und Kinder
Zwei Drittel der Opfer der jüngsten Erdbeben in Afghanistan, die mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser eingeliefert wurden, sind Frauen und Kinder, so die Weltgesundheitsorganisation.

Myanmar: 29 Tote bei Angriff des Militärs

Neunundzwanzig Menschen wurden bei einem Militärschlag auf ein Lager für Vertriebene im Norden Myanmars getötet und Dutzende verwundet, wie ein Sprecher einer ethnischen Rebellengruppe erklärte.

Großbritannien: Verbraucher reduzieren ihre Ausgaben wegen hoher Spritpreise

Die Verbraucher in Großbritannien haben im vergangenen Monat einen Großteil ihrer nicht lebensnotwendigen Ausgaben zurückgehalten, da steigende Kraftstoffpreise die allgemeinen Auswirkungen der hohen Lebenshaltungskosten verstärkten.

Beitrag teilen

Suche

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links