Adpunktum Daily Headlines

Wahnsinn bei Individuen ist selten, aber in Gruppen, Nationen und Epochen die Regel.

— Friedrich Nietzsche

Adpunktum Daily Headlines

Gaza: Raketenangriff auf Krankenhaus mit vielen Toten
Die Bewohner des Gazastreifens durchkämmten die Trümmer des zerstörten Krankenhauses in Gaza, nachdem bei einem Raketenangriff auf das Hospital mindestens 500 Menschen ums Leben gekommen seien. Israel und die Hamas beschuldigen sich gegenseitig für den Angriff.

Anschlagsdrohungen: Sechs regionale Flughäfen in Frankreich evakuiert
Sechs regionale Flughäfen in Frankreich wurden nach Anschlagsdrohungen evakuiert.

Ägypten will keinen Massenzustrom von Palästinensern zulassen
Ägyptens Präsident Sisi erklärte, er werde keinen Massenzustrom von Flüchtlingen aus dem Gazastreifen zulassen, da dies einen Präzedenzfall für die Vertreibung von Palästinensern aus dem Westjordanland nach Jordanien schaffen würde.

Selenskyi: Ukraine hat US-Langstreckenraketen eingesetzt
Der ukrainische Präsident Selenskyi erklärte, dass die ukrainischen Streitkräfte zum ersten Mal von den USA gelieferte ATACMS-Langstreckenraketen eingesetzt habe.

Sport: Deutsche Fußball-Nationalmannschaft beendet US-Reise mit einem 2:2 gegen Mexiko
Unter ihrem neuen Trainer Julian Nagelsmann beendete die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ihre US-Reise mit einem 2:2 gegen Mexiko. Im Spiel gegen die USA behielt das Nagelsmann-Team mit 3:1 die Oberhand.

 

US-Präsident Biden besucht Israel
US-Präsident Joe Biden sagte, Washington werde Israel mit allem versorgen, was es zur Verteidigung im Krieg gegen die Hamas brauche. Biden, der in Israel gelandet ist und mit  Premierminister Benjamin Netanjahu zusammentraf, sagte, die Hamas sei schlimmer als die Gruppe „Islamischer Staat“, weil sie bei einem Überraschungsangriff am 7. Oktober, der die jüngste israelisch-palästinensische Gewalt ausgelöst hat, israelische Zivilisten getötet habe.

Beitrag teilen

Suche

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links