Gefahr des dritten Weltkriegs – Stimmen der anderen

Ich hasse alle Pfuscherei wie die Sünde, besonders aber die Pfuscherei in Staatsangelegenheiten, woraus für Tausende und Millionen nichts als Unheil hervorgeht.

— Johann Wolfgang von Goethe

Gefahr des dritten Weltkriegs – Stimmen der anderen

„Israelische Bombardierungen haben militärisch keine Wirkung….Bewaffnete Menschen in Palästina sind in Schutzräumen, Zivilisten sterben in Wohnhäusern. Wir haben das in Syrien erlebt, als sie zum Beispiel in Damaskus in unterirdischen Tunneln saßen und nur bei Bedarf herauskamen. Die Hamas hat sich zu 100 % vorbereitet, sie hat das nicht ohne Grund getan, sie hat Reserven an Waffen und Lebensmitteln. (…) Die Israelis sind in Kolonnen auf Panzern, auf Schützenpanzern zu sehen, worauf warten sie? Warten sie auf Drohnen, die sie überfliegen? Wir haben das während der speziellen Militäroperation erlebt. Panzer in städtischen Gebieten sind praktisch unwirksam. ……Die Amerikaner versuchen, den Nahen Osten in einen Krieg zu ziehen; offenbar haben sie beschlossen, sich nicht feierlich an die Seite Israels zu stellen; in diesem Fall wäre der Schaden für Israel inakzeptabel…..auf die beiden Flugzeugträgergruppen im Mittelmeer. An Bord dieser Schiffe befinden sich nach meinen Berechnungen etwa 750-800 Tomahawk-Raketen, die einen beträchtlichen Teil des Territoriums der Russischen Föderation abdecken (…) Unser Präsident hat sofort beschlossen, Mig-31 mit Kinzhal-Raketen in den Kampfeinsatz zu schicken. Aus irgendeinem Grund stellt sich jeder vor, dass ein Flugzeug mit einer Kinzhal irgendwo hinfliegen wird, entlang des Schwarzen Meeres, aber alles ist viel globaler. Das ist zum einen der Einsatz aller Aufklärungssysteme, die in ein einziges Informationssystem eingebunden sind, mit der Erteilung von konkreten Zielanweisungen an die Kontrollstellen. Wenn ein Flugzeug in den Luftraum des Schwarzen Meeres eindringt, muss es über eine Unterstützungsstaffel verfügen, die es vor feindlichen Luftangriffen, Luftabwehrsystemen und allem anderen schützt. Es handelt sich um ein globales Maßnahmenbündel, das den amerikanischen Aggressor davon abhalten soll, das Territorium der Russischen Föderation anzugreifen. Vor uns stehen zwei Flugzeugträgergruppen, die bis an die Zähne bewaffnet und in der Lage sind, Ziele auf dem Territorium unseres Landes anzugreifen. Wir müssen normal reagieren…….Wenn der gesamte Nahe Osten in den Krieg hineingezogen wird, wenn Flugzeugträgergruppen versuchen, das iranische Territorium anzugreifen, dann wird der Iran nicht schweigen, er hat Ziele parat, alle kritischen Objekte, er wird sie auf verschiedene Weise angreifen, trotz der Eisenkuppel und allem anderen.“

Generalleutnant Andrej Gurulev (Mitglied der Staatsduma-Kommission zur Überprüfung der föderalen Haushaltsausgaben für Landesverteidigung, nationale Sicherheit und Strafverfolgung sowie Mitglied des Duma-Ausschusses für Verteidigung, Oktober 2023).

 

„Ich kann Xi Jinping nicht loben, denn das wäre so, als würde ich mich selbst loben … das wäre peinlich.“

Wladimir Putin (Oktober 2023)

 

„Angeführt von den USA rollt die Welt unaufhaltsam in einen tiefen Abgrund. Die getroffenen Entscheidungen deuten nicht nur auf einen unumkehrbaren geistigen Verfall hin, sondern auch auf den Verlust der letzten Reste des Gewissens. Diese Entscheidungen, sowohl die großen als auch die kleinen, sind eklatante Symptome einer epidemischen gesellschaftlichen Krankheit“.

Dmitri Medwedew (stellvertretender Vorsitzender des russischen Sicherheitsrates, Oktober 2023)

 

„…Der springende Punkt ist, dass all diese von Israel an den Palästinensern begangenen Gräueltaten auf die amerikanische Unterstützung für Tel Aviv zurückzuführen sind. Wenn die amerikanische Regierung ihre Unterstützung für Israel zurückziehen und jegliche Militärhilfe für das Regime einstellen würde, hätte Israel den Völkermord und die Massenmorde an den Palästinensern nicht ungestraft durchführen können. Die Regierung der Vereinigten Staaten muss reinen Tisch machen und die Wahrheit sagen. Israel und seine IDF sind die Terroristen. Die Vereinigten Staaten unterstützen die Terroristen in eklatanter Weise. Was sind also die Vereinigten Staaten?“

Dr. Mahathir Mohamad (Oktober 2023, 98 Jahre alt; hat sein gesamtes Erwachsenenleben in der Politik verbracht, die meiste Zeit davon als Premierminister von Malaysia; kennt alle Staatsoberhäupter der Welt sehr gut, einschließlich der aktuellen in den USA und Israel; und hat in diesem späten Stadium seines Lebens nichts zu befürchten und nichts zu verlieren).

 

https://www.lewrockwell.com/2023/10/no_author/the-palestinian-tragedy-cui-bono/

 

The Palestinian Tragedy: Cui Bono?

By Pepe Escobar Strategic Culture October 24, 2023

 

 

Beitrag teilen

Suche

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links