Adpunktum Daily Headlines

Diktaturen leben anfangs davon, dass man ihre Hieroglyphen nicht erkennt.

— Ernst Jünger

Adpunktum Daily Headlines

Donald Tusk ist neuer polnischer Ministerpräsident
Die neue Regierung des polnischen Premierministers Donald Tusk wurde vom Staatspräsidenten vereidigt.

UN: Im Gazastreifen steht vor einer Gesundheitskatastrophe
Das Amt für humanitäre Hilfe der UN erklärte, dass der Gazastreifen nach dem Zusammenbruch des Gesundheitssystems vor einer „Gesundheitskatastrophe“ stehe. Unterdessen setzt Israel seine Luft- und Bodenoffensive in der palästinensischen Enklave fort.

EU: Zehn Milliarden Euro für Ungarn, wenn das Land Ukraine-Hilfe nicht behindert?
Experten erwarten, dass die EU bei einem Gipfeltreffens zur Unterstützung der Ukraine, das der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban nicht unterstützt, zehn Milliarden Euro für Ungarn bereitstellt, wenn das Land von seiner Haltung abrückt.

Argentinien wertet seine Währung um 50 Prozent ab
Argentinien hat seine Währung um mehr als 50 Prozent abgewertet und damit eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, die darauf abzielen, die bröckelnde Wirtschaft wieder anzukurbeln und die dreistellige Inflation zu bekämpfen.

Papst Franziskus will in Rom beigesetzt werden
Papst Franziskus hat sich entschieden, nicht wie seine unmittelbaren Vorgänger im Petersdom, sondern in einer Basilika in Rom beigesetzt zu werden, wie er in einem  Interview bekannt gab.

 

COP28-Klimagipfel: Abkommen zur Abkehr von fossilen Brennstoffen
Auf dem COP28-Klimagipfel wurde ein Abkommen verabschiedet, das die Länder zur Abkehr von fossilen Brennstoffen auffordert, um die schlimmsten Auswirkungen des Klimawandels abzuwenden.

Beitrag teilen

Suche

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links