Adpunktum Daily Headlines

Eine ehemalige FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda ist heute Kanzlerin. Hätten Sie das für möglich gehalten?

— Oskar Lafontaine (2008)

Adpunktum Daily Headlines

UN fordert Waffenstillstand im Gazastreifen – USA wollen Israel weiter im Kampf gegen die Hamas unterstützen
Israel sah sich mit neuen diplomatischen Bemühungen des Westens und einer neuen Abstimmung im UN-Sicherheitsrat über die Forderung nach einem Waffenstillstand einer weiteren Runde globalen Drucks ausgesetzt. Unterdessen versprachen die USA, Israel weiterhin im Krieg gegen die Hamas zu unterstützen.

USA kündigen multinationale Sicherheitsoperation im Roten Meer an
US-Verteidigungsminister Lloyd Austin kündigte eine neue multinationale Sicherheitsoperation an, um den Schiffsverkehr im Roten Meer vor Angriffen der jemenitischen Houthi-Rebellen zu schützen.

Mit 90 Prozent der Wählerstimmen geht Ägyptens Präsident al-Sisi in seine dritte Amtszeit
Ägyptens Präsident Abdel Fattah al-Sisi hat mit 89,6 Prozent der Stimmen eine dritte Amtszeit im bevölkerungsreichsten Land der arabischen Welt gewonnen, teilte die nationale Wahlbehörde mit.

Iran: Cyberangriffe der USA und Israel legen Tankstellen lahm
Der Iran hat nach eigenen Angaben einen Cyberangriff Israels und der USA erlitten, der am Montag die Kraftstoffverteilung an 60 Prozent der Tankstellen unterbrochen hat.

EU geht wegen mutmaßlicher Desinformationen gegen Elon-Musk-Plattform X vor
Die EU kündigte ein „förmliches Vertragsverletzungsverfahren“ gegen die Social-Media-Plattform X von Elon Musk an, das auf der Grundlage eines EU-Gesetzes zur Bekämpfung illegaler Online-Inhalte eingeleitet wurde, nachdem die EU-Behörde mutmaßliche Desinformationen im Zusammenhang mit dem Hamas-Anschlag vom 7. Oktober in Israel festgestellt hatte.

Vulkanausbruch in Island nach Erdbebenschwarm
In Island, südlich der Hauptstadt Reykjavik, begann nach einem Erdbebenschwarm ein Vulkanausbruch, berichtete das isländische Wetteramt.

China: Erdbeben kostet viele Menschenleben
Mindestens 111 Menschen kamen ums Leben, als ein Erdbeben im Nordwesten Chinas Gebäude zum Einsturz brachte, berichteten die staatlichen Medien.

Beitrag teilen

Suche

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links