Markus Krall (deutliche Worte von Hans-Georg Maaßen zu einer Führungsrolle von Markus Krall in der WerteUnion)

‚Der Fehler des Kapitalismus besteht in der Ungleichverteilung des Wohlstands, der Fehler des Sozialismus besteht in der Gleichverteilung des Elends.‘

— Winston Churchill

Markus Krall (deutliche Worte von Hans-Georg Maaßen zu einer Führungsrolle von Markus Krall in der WerteUnion)

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/hans-georg-maassen-sagt-nein-zu-markus-krall-in-der-fuehrung-der-werteunion-a4548596.html

 

„Hans-Georg Maaßen sagt „Nein“ zu Markus Krall in der Führung der WerteUnion

Hans-Georg Maaßen gab vor zwei Tagen ein halbstündiges Interview zur Gründung der WerteUnion. Zum Ende des Gesprächs hin erteilte er einer Führungsrolle für Markus Krall in der Partei „Die WerteUnion“ eine klare Absage.

In Wortlaut klang das „Nein“ von Maaßen in Richtung Krall im YouTube-Gespräch mit dem „Club der klaren Worte“ wie folgt:

 

Frage: Sie haben von einer möglichen personellen Besetzung gesprochen. Sie haben gesagt „Wir haben die Leute“. Gehört zu diesen Leuten auch Dr. Markus Krall?

 

Hans-Georg Maaßen: Nein. Markus Krall kenne ich gut. Ich schätze ihn, er ist ein erfolgreicher Unternehmer, er hat Degussa Goldhandel aufgebaut. Ich schätze auch seine volkswirtschaftliche Expertise, er hat auch tolle Bestseller geschrieben. Er ist Mitglied der WerteUnion. Aber Markus Krall hat auch bestimmte politische Positionen, die, glaube ich, bei uns nicht mehrheitsfähig sind. Ich finde es gut, wenn er mitwirkt, aber in manchen Punkten schießt er über das Ziel einfach hinaus.

…………………….

 

Beitrag teilen

Suche

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links