Adpunktum Daily Headlines

To totalitarians truth is as the cross is to the devil.

— Thomas DiLorenzo

Adpunktum Daily Headlines

USA und Großbritannien greifen Houthi-Rebellen im Jemen an

US-Präsident Joe Biden erklärte, dass die US-amerikanischen und britischen Streitkräfte nach Angriffen auf die Schifffahrt im Roten Meer Luftangriffe gegen die vom Iran unterstützten Houthi-Rebellen im Jemen geflogen haben. Die Luftangriffe trafen eine Reihe von Städten im Jemen, wo die Houthis einen großen Teil des Territoriums kontrollieren, wie eine Houthi-Quelle und Zeugen berichteten. An den Angriffen waren Kampfjets und Tomahawk-Raketen beteiligt, wie mehrere US-Medien berichteten.

Internationaler Gerichtshof Den Haag: Israel nimmt Stellung zu „Völkermord“-Vorwürfen von Südafrika

Israel wird  vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag zu den Vorwürfen Südafrikas Stellung nehmen, seine Militäroperation im Gazastreifen sei ein „staatlich gelenkter Völkermord mit dem Ziel der Auslöschung der palästinensischen Bevölkerung“.

Frankreich: Macron sortiert sein Kabinett nach „rechts“

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat seinen Außenminister ausgetauscht, aber andere Schlüsselminister auf ihren Posten belassen. Die Kabinettsumbildung hat sein Kabinett nach „rechts verschoben“, so Politikanalysten.

Steuerhinterziehungs-Prozess: Hunter Biden plädiert auf „nicht schuldig“

Hunter Biden, Sohn des US-Präsidenten, plädierte vor einem Bundesgericht auf „nicht schuldig“ in Bezug auf Steuerhinterziehung. Damit stehe US-Präsident Joe Biden weiter unter Druck im Präsidentsschaftsrennen.

Donald Trump: Staatsanwaltschaft will politisches Comeback verhindern

Donald Trump ignorierte die Warnungen des Richters in seinem New Yorker Zivilprozess wegen des Vorwurfs des Betrugs und erklärte in seinem Schlussplädoyer, die Staatsanwaltschaft wolle sein politisches Comeback verhindern.

In Taiwan wird neuer Präsident gewählt

Die Wählerinnen und Wähler in Taiwan wählen ihren neuen Präsidenten in einer Wahl, bei der viel auf dem Spiel stehe und die von großer geopolitischer Bedeutung sei, so Politikanalysten.

Beitrag teilen

Suche

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links