Adpunktum Daily Headlines

Der Reichtum der Reichen ist nicht die Ursache der Armut der anderen Leute

— Ludwig von Mises

Adpunktum Daily Headlines

Israel hat mutmaßliche Vergeltungsschläge gegen den Iran durchgeführt
Irans staatliche Medien berichteten von Explosionen in der zentralen Provinz Isfahan, während US-Medien Beamte mit der Aussage zitierten, Israel habe Vergeltungsschläge gegen den Iran durchgeführt. Iranische Beamte erklärten unterdessen, die Explosionen hätten keine größeren Schäden verursacht.

NATO-Generalsekretär: Ukraine braucht mehr Luftabwehrwaffen
NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg bei einem Treffen der G7-Außenminister auf der italienischen Insel Capri, dass die Ukraine „dringend mehr Luftabwehr“ benötige.

USA verhindern Vollmitgliedschaft der Palästinenser in der UN

Die USA haben die palästinensische Bewerbung um eine Vollmitgliedschaft in den Vereinten Nationen vereitelt, indem sie trotz der wachsenden internationalen Besorgnis über die humanitäre Krise im Gazastreifen ihr Veto gegen eine Maßnahme des Sicherheitsrats einlegten.

Strafprozess: Trumps Anwälte wählen Geschworene aus

Die Anwälte in Donald Trumps Strafprozess haben zwölf Geschworene ausgewählt, die in den kommenden Wochen in einem Fall entscheiden werden, dem eine angebliche Schweigegeldzahlung Trumps an einen Pornostar zu Grund liegt.

Kenias Verteidigungsminister stirbt bei Hubschrauberabsturz

Der kenianische Verteidigungsminister und neun weitere hochrangige Mitarbeiter sind beim Absturz eines Militärhubschraubers in einem abgelegenen Gebiet des Landes ums Leben gekommen, wie Präsident William Ruto mitteilte.

Nagelsmann bleibt Trainer der Fußball-Nationalmannschaft

Der deutsche Fußball-Bundestrainer Julian Nagelsmann hat seinen Vertrag bis mindestens zur WM 2026 verlängert, teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit.

Beitrag teilen

Suche

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links