Adpunktum Daily Headlines

Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück – zu Null.

— Voltaire

Adpunktum Daily Headlines

US-Senat genehmigt Kriegshilfen für Ukraine, Israel und Taiwan
Der US-Senat hat Kriegshilfen in Höhe von 95 Milliarden Dollar für die Ukraine, Israel und Taiwan beschlossen und das Gesetz an Präsident Joe Biden weitergeleitet.

Hunderttausende Argentinier demonstrieren gegen Kürzungen an Hochschulen
Hunderttausende Argentinier demonstrierten, um gegen die Kürzungen im Hochschulbereich unter dem neuen Präsidenten Javier Milei zu protestieren.

Gaza: UN fordert Aufklärung über Massengräber
Die UN forderte eine internationale Untersuchung von Berichten über Massengräber in zwei Krankenhäusern im Gazastreifen, die während der israelischen Belagerung zerstört wurden, und erklärten weiter, dass möglicherweise Kriegsverbrechen begangen wurden.

UN-Menschenrechtsbüro in Venezuela wieder geöffnet
Präsident Nicolas Maduro kündigte an, dass ein Menschenrechtsbüro der Vereinten Nationen seine Arbeit in Venezuela wieder aufnehmen werde, nachdem es im Februar geschlossen worden war.

Keine konsularische Dienste mehr für ukrainische Männer im Ausland
Die ukrainischen Behörden haben die konsularischen Dienstleistungen für im Ausland lebende Männer im kampffähigen Alter ausgesetzt, nachdem sie Maßnahmen angekündigt hatten, um sie angesichts des Personalmangels in der gegen Russland kämpfenden Armee nach Hause zu holen

US-Turnerinnen: 139 Millionen Dollar für die Missbrauchsopfer
Das US-Justizministerium hat sich bereit erklärt, fast 139 Millionen Dollar an die Opfer des Sexualstraftäters Larry Nassar, dem ehemaligen Mannschaftsarzt der US-Turnerinnen, zu zahlen.

Beitrag teilen

Suche

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links