Adpunktum Daily Headlines

Der Reichtum der Reichen ist nicht die Ursache der Armut der anderen Leute

— Ludwig von Mises

Adpunktum Daily Headlines

Grünes Licht für eine neue Asylpolitik in der EU
Die Europäische Union wird nach fast zehn Jahren endgültig grünes Licht für eine wegweisende Überarbeitung ihrer Migrations- und Asylpolitik geben.

Gaza-Konflikt: 360.000 Menschen sind aus Rafah geflohen
Die Kämpfe im Norden und Süden des Gazastreifens gehen weiter, während Zeugen von israelischen Luftangriffen auf die belagerte Enklave berichteten. Nach Angaben der UNO-Agentur für palästinensische Flüchtlinge sind in der vergangenen Woche 360.000 Palästinenser aus der südlichen Stadt Rafah geflohen. Vor Beginn der Operation waren dort 1,3 Millionen Menschen untergebracht.

US-Außenminister besucht Kiew: USA wollen Ukraine weiter unterstützen
US-Außenminister Antony Blinken traf in einer unangekündigten diplomatischen Mission in Kiew ein, um der Ukraine zu versichern, dass sie im Kampf gegen die immer heftigeren russischen Angriffe die Unterstützung der USA hat.

Australischer Whistleblower wird zu fünf Jahren Haft verurteilt

Ein australischer Richter hat einen ehemaligen Anwalt der Armee zu mehr als fünf Jahren Gefängnis verurteilt, weil er geheime Verteidigungsakten über den Afghanistan-Krieg gestohlen und an die Medien weitergegeben hat.

KI-Assistent „Claude“ jetzt auch in Europa erhältlich
Das Tech-Unternehmen Anthropic gab bekannt, dass sein KI-Assistent „Claude“ nach der Markteinführung in den Vereinigten Staaten nun auch in Europa erhältlich ist.

Erste Auktions-Nacht von Sotheby’s in New York bringt Umsatz von 235 Millionen Dollar
Ein Porträt des britischen Malers Francis Bacon von seiner großen Liebe wurde bei der Frühjahrsauktion von Sotheby’s in New York für 27,7 Millionen Dollar verkauft und toppte damit die erste Nacht der Auktionen zeitgenössischer Kunst, die insgesamt 234,6 Millionen Dollar einbrachten.

Beitrag teilen

Suche

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links