Adpunktum Daily Headlines

If you don’t read the newspaper, you’re uninformed. If you do, you’re misinformed.

— Mark Twain

Adpunktum Daily Headlines

Wahlen: Indien zählt 640 Millionen Stimmen aus
Indien hat mit der Auszählung von mehr als 640 Millionen Stimmen im Rahmen der weltweit größten Wahl, bei der allgemein erwartet wird, dass Premierminister Narendra Modi nach einem Jahrzehnt an der Macht eine dritte Amtszeit antreten würde.

Israel: Ein Drittel der Hamas-Geiseln seien nicht mehr am Leben
Mehr als ein Drittel der 250 Geiseln, die bei dem Hamas-Angriff am 7. Oktober entführt wurden, sind möglicherweise bereits tot, wie eine Zählung der israelischen Regierung ergeben habe. Vier weitere Geiseln seien vom israelischen Militär für tot erklärt worden, darunter drei Männer, die in einem Video zu sehen sind, in dem sie die Hamas um ihre Freilassung bitten.

USA stellen Waffenstillstandsplan zwischen Israel und der Hamas im UN-Sicherheitsrat vor

Die USA kündigten einen Resolutionsentwurf des Sicherheitsrates an, der den von Joe Biden letzte Woche vorgestellten Waffenstillstandsplan zwischen Israel und der Hamas unterstützt und die Hamas auffordert, diesen zu akzeptie. Innerhalb Israels scheint es große Meinungsverschiedenheiten über den vorgelegten Plan zu geben. So drohten zwei hochrangige Minister damit, Netanjahus Regierung zu verlassen, falls er den Vorschlag unterzeichnet.

Desinformationen im Vorfeld der olympischen Spiele
Einem neuen Bericht des Threat Analysis Center von Microsoft zufolge, führe Russland eine Desinformationskampagne durch, die darauf abziele, den Ruf des Internationalen Olympischen Komitees zu schädigen und Ängste vor Gewalt bei den diesjährigen Sommerspielen in Paris zu schüren.

Großbritannien: Farage kandidiert für rechte Reformpartei
Nigel Farage, der für den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union maßgeblich gesorgt hat, erklärte, dass er bei den Wahlen im nächsten Monat kandidieren und die rechtsgerichtete Reformpartei anführen werde.

China: 35. Jahrestag Niederschlagung der Proteste auf dem „Platz des Himmlischen Friedens“
Kontrollpunkte und Reihen von Polizeifahrzeugen sicherten eine Hauptstraße, die zum Platz des Himmlischen Friedens in Peking führte, als China am 35. Jahrestag der Niederschlagung der Proteste die Sicherheit erhöhte.

Beitrag teilen

Suche

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links