Aufstiegssignale in Afrika?

If you don’t read the newspaper, you’re uninformed. If you do, you’re misinformed.

— Mark Twain

Aufstiegssignale in Afrika?

Mi, 15. März 2017 Die Eliten kassieren ab

Es ist schon ein Fortschritt, dass die gegenwärtige Hungersnot in Europa und bei den Vereinten Nationen als menschengemacht bezeichnet wird. Nur hat auch dies keine Konsequenzen für die schuldigen afrikanischen Eliten. Es wird nur fleißig Geld gesammelt.

Ein Freund bat mich vor einigen Tagen um einen Artikel über Aufstiegssignale in Afrika. Das ist, angesichts der gegenwärtigen Hungersnot , die allein in drei afrikanischen Ländern – Südsudan, Somalia und Nigeria – rund 15 Millionen Menschen betrifft, eine Steilvorlage, um das Narrativ des Lobgesangs über Afrikas Fortschritte während der letzten 20 Jahre einmal genauer zu betrachten.

…………………….

…………………….

https://www.tichyseinblick.de/gastbeitrag/aufstiegssignale-in-afrika/

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links