Algos, ETFs, Robo-Adviser – und ein Truthahn-Leben

Ich hasse alle Pfuscherei wie die Sünde, besonders aber die Pfuscherei in Staatsangelegenheiten, woraus für Tausende und Millionen nichts als Unheil hervorgeht.

— Johann Wolfgang von Goethe

Algos, ETFs, Robo-Adviser – und ein Truthahn-Leben

Von Michael Schulte Mo, 24. April 2017 ETFs untergraben ihre eigene Grundlage

Algo-Trading, der Erfolg der ETFs und das Aufkommen der Robo-Adviser, schaffen neue Risiken im Markt, weil sich alle auf die gleiche Seite lehnen und dem Markt damit die Grundlage entziehen. Denn wenn alle nur folgen, wer führt dann und bestimmt den Preis?

Die Wahl in Frankreich liegt hinter uns. In der Stichwahl ist von einem Sieg Macrons auszugehen, diese ist von weniger Unsicherheiten belastet, als die von letztem Sonntag. Wie nahe der Euro am Desaster war, konnte man eindrucksvoll an den Andeutungen von Kapitalverkehrskontrollen aus dem Umfeld der EZB im Falle einer Stichwahl Melenchon – Le Pen sehen.

………………………..

…………………………

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/mr-market/algos-etfs-robo-adviser-und-ein-truthahn-leben/

 

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links