Was bleibt von der Bundeswehr nach Ursula von der Leyen?

Gib einem Hungernden einen Fisch, und er wird einmal satt, lehre ihn Fischen, und er wird nie wieder hungern.

— Laotse

Was bleibt von der Bundeswehr nach Ursula von der Leyen?

Von Roland Tichy Di, 4. Juli 2017 „Zerstörer Ursula“

Was treibt Verteidigungsministerin von der Leyen in diesen bizarren Kampf gegen ihre eigene Truppe? Die Ursachen sind in ihrer bitteren Familiengeschichte zu finden, die jetzt Heer, Luftwaffe und Marine mitreisst. Eine Institution steht buchstäblich auf dem Spiel.

Selten hat sich ein Minister oder eine Ministerin schlimmer blamiert als Ursula von der Leyen: Vier Monate nach den Enthüllungen über sexuell-sadistische Praktiken bei der Sanitäterausbildung am Bundeswehrstandort Pfullendorf hat die Staatsanwaltschaft

………………………….

………………………….

https://www.tichyseinblick.de/tichys-einblick/was-bleibt-von-der-bundeswehr-nach-ursula-von-der-leyen/

Beitrag teilen

Suche

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links