Christliche Stätten enteignet – Türkei beschlagnahmt Kirchen

Manchmal frage ich mich, ob die Welt von klugen Menschen regiert wird, die uns zum Narren halten, oder von Schwachköpfen, die es ernst meinen.

— Mark Twain

Christliche Stätten enteignet – Türkei beschlagnahmt Kirchen

Jan Jessen und Sinan Sat 29.06.2017 –

Essen/Mardin.   Das christliche Erbe in der Türkei ist gefährdet. Die Regierung hat zahlreiche Kirchen, Klöster, Ländereien und Grabstätten beschlagnahmt.

Schier unendlich dehnt sich die mesopotamische Tiefebene vor den Dächern von Mardin, einer Provinzhauptstadt in Südostanatolien. Geprägt ist das Bild, wie überall in der Region, von zahlreichen Minaretten, aber auch von Kirchtürmen, den Zeugen der christlichen Geschichte der Stadt und ihrer Umgebung.

……………………….

………………………..

https://www.waz.de/politik/christliche-staetten-enteignet-tuerkei-beschlagnahmt-kirchen-id211079521.html

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links