Söder’s ‚Schmutzeleien‘

Wer alles glaubt, was er liest, sollte besser aufhören zu lesen.

— Konfuzius

Söder’s ‚Schmutzeleien‘

„Laschet im Söder-Modus: ‚Bei mir werden Sie keine Sticheleien, Schmutzeleien oder Ähnliches feststellen…Das ist nicht mein Stil..‘

Der Begriff ‚Schmutzeleien‘ ist eine Wortschöpfung Horst Seehofers. Er benutzte ihn als Waffe im ewigen Machtkampf mit Söder um die Führung der CSU. Der damalige Ministerpräsident attestierte dem Emporkömmling auf einer Weihnachtsfeier 2021 öffentlich ‚charakterliche Schwächen‘. Söder sei von ‚Ehrgeiz zerfressen‘, sagte Seehofer und unterstellte ihm einen Hang zu ‚Schmutzeleien‘.“

Robin Alexander (‚Machtverfall‘)

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links