Gerichtsurteile – auch die der höchsten Gerichte – oftmals willkürlich

The welfare of the people in particular has always been the alibi of tyrants.

— Albert Camus

Gerichtsurteile – auch die der höchsten Gerichte – oftmals willkürlich

„Es gibt zwei Arten von Gesetzen – Gottes Gesetze und von Menschen gemachte Gesetze. Gottes Gesetze können nicht aufgehoben werden, egal wie sehr sich ein Gesetzgeber auch bemüht. Zum Beispiel hat der Oberste Gerichtshof der USA die Abtreibung für legal erklärt. Bedeutet das, dass die US-Gesetze Gottes Verbot von Mord übertrumpfen? Nein, natürlich nicht!

Mord ist bei Gott immer noch Mord, unabhängig davon, was ein menschliches Gesetz sagt…

Die menschliche Gesetzgebung ist willkürlich und wankelmütig.“

Roger McKinney

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links