Die Absurdität des Sozialismus als Grundlage seiner Anziehungskraft

Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen.

— Loriot

Die Absurdität des Sozialismus als Grundlage seiner Anziehungskraft

„Die philosophische Absurdität, die allgemeine Überzeugungen oft kennzeichnet, war noch nie ein Hindernis für ihren Triumph. In der Tat scheint der Triumph solcher Überzeugungen unmöglich, es sei denn unter der Bedingung, dass sie eine mysteriöse Absurdität bieten. Folglich wird die offensichtliche Schwäche der sozialistischen Überzeugungen von heute nicht verhindern, dass sie in den Massen triumphieren. Ihre tatsächliche Unterlegenheit gegenüber allen religiösen Überzeugungen resultiert einzig und allein aus der Überlegung, dass das Glücksideal der letzteren, das nur in einem zukünftigen Leben realisierbar ist, von niemandem angefochten werden konnte. Da das sozialistische Glücksideal auf der Erde verwirklicht werden soll, wird die Eitelkeit seiner Verheißungen sofort zutage treten, sobald die ersten Anstrengungen zu seiner Verwirklichung unternommen werden, und gleichzeitig wird der neue Glaube sein Prestige völlig verlieren. Seine Kraft wird folglich nur noch zunehmen bis zu dem Tag, an dem er triumphiert und seine praktische Verwirklichung beginnen wird. Aus diesem Grund wird die neue Religion, während sie anfangs wie alle anderen vor ihr einen zerstörerischen Einfluss ausübt, in der Zukunft nicht in der Lage sein, eine schöpferische Rolle zu spielen.“

Gustave Le Bon

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links