Adpunktum Daily Headlines

Sobald mehr als die Hälfte der Bevölkerung eines Landes ihr Einkommen ganz oder teilweise vom Staat bezieht, ist eine Umkehr auf dem Weg in die Knechtschaft nicht mehr möglich.

— Roland Baader

Adpunktum Daily Headlines

Ukraine-Konflikt: Austausch zwischen Joe Biden und Wladimir Putin

US-Präsident Joe Biden und der russische Präsident Wladimir Putin führten Gespräche über den Ukraine-Konflikt und zeigten sich zuversichtlich, dass die diplomatischen Gespräche am 10. Januar in Genf zu einer Entspannung zwischen beiden Staaten führen könnten.

 

Tesla ruft 500.000 Fahrzeuge zurück

Tesla ruft fast 500.000 Elektrofahrzeuge wegen Problemen mit dem Kofferraum zurück, die das Unfallrisiko erhöhen könnten, so die US-Autosicherheitsbehörde.

 

Waldbrände im US-Bundesstaat Colorado

In US-Bundesstaat Colorado befürchten die Behörden, dass durch die sich schnell ausbreitenden Waldbränden viele Ortschaften von den Flammen bedroht werden. 

 

Baerbock will Weltmacht Europa

Frankreich und Deutschland tragen eine „besondere Verantwortung“ dafür, die Europäische Union zu einer stärkeren Weltmacht zu machen, so die deutsche Außenministerin Annalena Baerbock.

 

Omikron: Briten bauen provisorische Krankenhäuser

England errichtet provisorische Krankenhäuser, um den Anstieg der Coronavirus-Fälle zu bewältigen. Unterdessen warb Premierminister Boris Johnson außerdem für Impfungen.

 

Russland erklärt Künstler zu „Agenten“

Russland hat das Mitglied der Band Pussy Riot, Nadeschda Tolokonnikowa, und den Satiriker Viktor Schenderowitsch zu „ausländischen Agenten“ erklärt.

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links