Adpunktum Daily Headlines

Inflation ist die ultimative Steuer. Eine Steuer von der die Leute nicht wissen, dass sie besteuert werden. Eine Steuer für Leute, die an Papiergeld und an ihre Regierung glauben.

— Warren Buffett

Adpunktum Daily Headlines

Ukraine-Krieg: Zwei Millionen Flüchtlinge – Korridore für Zivilisten geöffnet
Die Zahl der Flüchtlinge, die aus der Ukraine fliehen, steigt auf zwei Millionen Menschen an, so das Flüchtlingshilfswerk der UN. Mittlerweile hat Russland hat  Korridore für die Evakuierung von Zivilisten aus der Hauptstadt Kiew sowie aus Tscherschiw, Sumy, Charkiw und Mariupol geöffnet.

Ukraine, Georgien und Moldawien wollen in die EU

Die EU-Staaten haben sich darauf geeinigt, mit der langwierigen Prüfung der Beitrittsgesuche der Ukraine, Georgiens und Moldawiens zu beginnen, die nach dem Einmarsch Russlands in die Ukraine eingereicht wurden.

Probleme mit dem Vermögen von Oligarchen
Westliche Experten warnen davor, dass es schwierig sein werde, weitere Gelder und Vermögenswerte von russischen Oligarchen zu identifizieren und zu blockieren. Für Schlagzeilen hatte die Beschlagnahmung von Oligarchen-Yachten gesorgt.

Orthodoxe Gläubige distanzieren sich von Moskau
Geistliche und Gläubige in den ukrainischen orthodoxen Kirchen, die dem Moskauer Patriarchat angeschlossen sind, distanzieren sich immer mehr von Russland.

Macron hält Kommunikationskanäle offen

Während Russlands Präsident Wladimir Putin wegen der russischen Invasion in der Ukraine von westlichen Politikern gemieden wird, hält der französische Präsident Emmanuel Macron Kommunikationskanäle mit Putin offen.

Sydneys Einwohner fliehen vor Sturzfluten

Heute wurde vor Überschwemmungen an der australischen Ostküste gewarnt. Zehntausende Einwohner Sydneys flohen deshalb aus ihren Häusern, als sintflutartige Regenfälle erneut über die größte Stadt des Landes hereinbrachen und Sturzfluten verursachten.

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links