Propaganda und Unterdrückung

Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann – tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde.

— Margaret Mead

Propaganda und Unterdrückung

„All dies ist eine Abschweifung. Die wahre Macht, die Macht, um die wir Tag und Nacht kämpfen müssen, ist nicht die Macht über die Dinge, sondern über die Menschen. Wie kann ein Mensch seine Macht über einen anderen geltend machen? …indem er ihn leiden lässt. Gehorsam ist nicht genug. Wenn er nicht leidet, wie kannst du sicher sein, dass er deinem Willen gehorcht und nicht seinem eigenen? Macht besteht darin, Schmerz und Demütigung zuzufügen. Macht besteht darin, den menschlichen Geist in Stücke zu reißen und ihn nach eigenem Gutdünken wieder neu zusammenzusetzen. Sehen Sie nun, was für eine Welt wir schaffen?“

George Orwell, „1984“

 

„Wir werden in dem Moment zu Sklaven, in dem wir die Schlüssel zur Definition der Realität vollständig an jemand anderen übergeben, sei es ein Unternehmen, eine Wirtschaftstheorie, eine politische Partei, das Weiße Haus, Newsworld oder CNN.“

B.W. Powe

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links