Adpunktum Daily Headlines

Nennen Sie mir ein Land, in dem Journalisten und Politiker sich vertragen, und ich sage Ihnen, da ist keine Demokratie.

— Hugh Carleton Greene

Adpunktum Daily Headlines

Emmanuel Macron besucht Eltern der ermordeten Lola
Der französische Präsident Emmanuel Macron hat sich mit den Eltern der 12-jährigen Lola getroffen, die ermordet aufgefunden wurde. Die Tat erschütterte ganz Frankreich. Täter mutmaßlich zwei Muslime aus Algerien, Frau und Mann. Das Kind wurde auch sexuell misshandelt.

 

Cherson evakuiert Zivilpersonen
Die von russischen Truppen besetzte südukrainische Stadt Cherson evakuiert ihre zivilen Einwohner. Der neue Befehlshaber der russischen Streitkräfte in der Ukraine, Sergej Surowikin, erklärte unterdessen, die Lage sei „angespannt“.

Eine Milliarde Kinder durch Klimawandel gefährdet

Etwa eine Milliarde Kinder seien durch die Folgen des Klimawandels „extrem gefährdet“, warnte die niederländische  Menschenrechtsgruppe Kids Rights. Der Lebensstandard der Jugendlichen hätte sich in den letzten zehn Jahren nicht verbessert, so die Organisation weiter.

Biden gibt strategische Ölreserven frei
US-Präsident Joe Biden will die letzten 15 Millionen Barrel der strategischen Ölreserven der USA auf den Markt bringen. Weitere Freisetzungen seien aber möglich, wenn die Energiepreise weiter steigen würden.

Tosender Beifall für Kletterin Elnaz Rekabi

Die iranische Kletterin Elnaz Rekabi die für Aufsehen sorgte, weil sie bei einem Wettkampf im Ausland ohne Hidschab antrat, wurde bei ihrer Rückkehr nach Teheran von ihren Anhängern mit tosendem Beifall empfangen.

Große Streiks in Frankreich
Streikende Arbeiter haben in ganz Frankreich Kundgebungen abgehalten, um höhere Löhne als Reaktion auf die steigende Inflation zu fordern. Damit wurde der Protest der Raffineriearbeiter ausgeweitet. Der Streik wurde ausgeweitet, nachdem die Beschäftigten mehrerer Ölraffinerien und -depots des Total-Konzerns für eine Verlängerung der Streiks gestimmt hatten.

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links