Führt der Ukraine Krieg letztlich zu einer neuen Weltordnung?

Die Übertretung eines gegebenen Gesetzes ist ein schlechtes Beispiel, zumal wenn der Gesetzgeber sie selbst begeht.

— Niccolò Machiavelli

Führt der Ukraine Krieg letztlich zu einer neuen Weltordnung?

„….Die Situation ist in gewisser Weise revolutionär… da die oberen Klassen nicht mehr so leben können und die unteren Klassen nicht mehr so leben wollen…. die Zukunft der neuen Weltordnung wird vor unseren Augen geformt….Die Welt ist Zeuge des Verfalls der Weltinstitutionen, der Aushöhlung des Prinzips der kollektiven Sicherheit, der Ersetzung des internationalen Rechts durch ‚Regeln…..Selbst auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges leugnete niemand die Existenz der Kultur und Kunst des Anderen. Im Westen wird jede alternative Sichtweise für subversiv erklärt……Die Nazis verbrannten Bücher. Jetzt verbieten die westlichen Väter des „Liberalismus“ Dostojewski…..Es gibt mindestens zwei „Westens“. Der erste ist traditionell, mit einer reichen Kultur. Der zweite ist aggressiv und kolonial….Russland betrachtete und betrachtet sich nicht als Feind des Westens…..Russland versuchte, Beziehungen zum Westen und zur NATO aufzubauen – um in Frieden und Harmonie zusammenzuleben. Ihre Antwort auf jede Zusammenarbeit war einfach ‚Nein‘.“…..Wir brauchen keinen Atomschlag gegen die Ukraine, es gibt keinen Grund – weder politisch noch militärisch…. die Situation zwischen Russland und der Ukraine kann als Bürgerkrieg bezeichnet werden: Als die Bolschewiki die Ukraine gründeten, statteten sie sie mit ursprünglich russischen Territorien aus – sie gaben ihr ganz Kleinrussland, die gesamte Schwarzmeerregion, den gesamten Donbass. Die Ukraine ist als künstlicher Staat entstanden…..Ukrainer und Russen sind ein Volk – das ist eine historische Tatsache. Die Ukraine hat sich als künstlicher Staat entwickelt. Das einzige Land, das ihre Souveränität garantieren kann, ist das Land, das sie geschaffen hat – Russland….Die unipolare Welt geht zu Ende. Der Westen ist nicht mehr in der Lage, die Welt im Alleingang zu regieren. Die Welt steht an einem historischen Meilenstein vor dem gefährlichsten und wichtigsten Jahrzehnt seit dem Zweiten Weltkrieg….Menschheit hat zwei Möglichkeiten – entweder wir häufen weiterhin die Last der Probleme an, die uns alle erdrücken wird, oder wir können zusammenarbeiten, um Lösungen zu finden.“

Präsident Putin (19. Jahrestagung des Valdai-Clubs, Oktober 2022)

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links