Adpunktum Daily Headlines

Wenn man zehntausend Vorschriften erlässt, zerstört man jede Achtung für das Gesetz.

— Winston Churchill

Adpunktum Daily Headlines

Israel will Militärhilfe für Ukraine ausweiten
Der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu stellt eine Ausweitung der Militärhilfe für die Ukraine in Aussicht. Das schließe möglicherweise auch das von den USA unterstützte Luftabwehrsystem Iron Dome ein.

USA verlegen Munitionslager von Israel in die Ukraine
Israel bestätigte jetzt, dass die USA ein Munitionslager von Israel in die Ukraine verlegt haben. Unterdessen habe ein US-Rüstungsunternehmen der Ukraine zwei Reaper-Drohnen zum symbolischen Preis von einem Dollar angeboten.

USA: Russland hält sich nicht an Rüstungskontrollvertrag
Nach Meinung der USA, halte sich Russland nicht an New Start, den letzten verbliebenen Rüstungskontrollvertrag zwischen den beiden Atommächten der Welt.

Nikki Haley will Präsidentschaftskandidatin werden
Nikki Haley, ehemalige Gouverneurin von South Carolina und UN-Botschafterin der USA,  will sich offenbar als Präsidentschaftskandidatin der Republikaner bewerben.

Neue Protestwelle in Frankreich
In Frankreich kam es zu einer neuen Protestwelle gegen die von Präsident Emmanuel Macron geplante Anhebung des Renteneintrittsalters von 62 auf 64 Jahre. 1,2 Millionen Menschen sollen sich an den Demonstrationen beteiligt haben.

Großbritannien: Streikwelle wegen Wirtschaftskrise
Großbritannien erlebt derzeit eine Streikwelle wegen der Wirtschaftskrise, wie es sie seit den 1980er Jahren unter der damaligen Premierministerin Margaret Thatcher nicht mehr gegeben hat.  Heute werden eine halbe Million Menschen in den Streik treten, von Lehrern über Beamte bis hin zu Lokführern.

Japan will Verteidigungsausgaben verdoppeln
Der NATO-Chef Stoltenberg begrüßte Japans Plan, seine Verteidigungsausgaben zu verdoppeln.

Hongkong: Strafen für Cannabiskonsum und -verkauf
In Hongkong trat ein neues Gesetz in Kraft, das den Besitz, den Konsum und den Verkauf von Cannabis unter Strafe stellt und die Substanz rechtlich auf eine Stufe mit Heroin stellt.

Papst feiert Messe in Kongo
Am zweiten Tag seines Besuchs in der Demokratischen Republik Kongo  feierte Papst Franziskus eine Messe vor Zehntausenden in der Hauptstadt Kinshasa.

Beitrag teilen

Suche

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links