Was ist Geld?

Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann – tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde.

— Margaret Mead

Was ist Geld?

„Geld ist keine abstrakte Recheneinheit, die von einem konkreten Gut getrennt werden kann; es ist keine nutzlose Sache, das nur zum Tausch taugt; es ist keine „Forderung an die Gesellschaft“; es ist keine Garantie für ein festes Preisniveau. Es ist einfach eine Ware.“

Murray Rothbard

 

„So wie es in der Natur eine große Vielfalt an Fähigkeiten und Ressourcen gibt, so gibt es auch eine Vielfalt in der Marktfähigkeit von Waren. Manche Güter sind gefragter als andere, manche lassen sich besser in kleinere Einheiten zerlegen, ohne an Wert zu verlieren, manche sind über längere Zeiträume haltbar, manche können besser über große Entfernungen transportiert werden. All diese Vorteile führen zu einer größeren Marktfähigkeit. Letztendlich werden ein oder zwei Waren als allgemeine Medien in fast allen Tauschgeschäften verwendet – und diese werden Geld genannt.

Murray Rothbard

Beitrag teilen

Suche

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links