Adpunktum Daily Headlines

Der Reichtum der Reichen ist nicht die Ursache der Armut der anderen Leute

— Ludwig von Mises

Adpunktum Daily Headlines

Nicaragua klagt Deutschland wegen Beihilfe zum Völkermord in Gaza an
Nicaragua forderte das oberste Gericht der Vereinten Nationen auf, die deutsche Militärhilfe für Israel zu stoppen, da Berlin mit seiner Unterstützung Völkermord und Verstöße gegen das humanitäre Völkerrecht in Gaza ermögliche.

Hamas prüft Waffenstillstands-Abkommen mit Israel
Die Hamas erklärte, sie prüfe im Rahmen der jüngsten Verhandlungsrunde in Kairo einen neuen Vorschlag für einen Waffenstillstand, kritisierte jedoch, dass der Plan „keine“ ihrer Forderungen erfülle. Unterdessen hatte das israelische Militär mitgeteilt, es habe zum ersten Mal ein schiffsgestütztes Abwehrsystem namens C-Dome gegen ein „verdächtiges“ Ziel eingesetzt, das in den Luftraum des Landes nahe der südlichen Stadt Eilat eingedrungen sei.

EU für strengere Beschränkungen für Agrarimporte aus der Ukraine

Die EU-Staaten und das Europäische Parlament haben sich auf strengere Beschränkungen für einige Agrarimporte aus der Ukraine geeinigt, wie Belgien, das die EU-Ratspräsidentschaft innehat, mitteilte.

Europäischer Gerichtshof prüft Maßnahmen gegen Klimaerwärmung

Das oberste europäische Gericht für Menschenrechte wird in drei verschiedenen Fällen entscheiden, ob die Staaten angesichts der globalen Erwärmung genug tun.

Bandenterror: Haiti einigt sich auf Übergangsregierung
Die haitianische Führung hat sich auf eine Übergangsregierung geeinigt, die den Karibikstaat aus dem von Banden angefachten Chaos herausführen soll.

Beitrag teilen

Suche

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links