Fossilie Brennstoffe – konträre Meinung zu MSM

‚Der Fehler des Kapitalismus besteht in der Ungleichverteilung des Wohlstands, der Fehler des Sozialismus besteht in der Gleichverteilung des Elends.‘

— Winston Churchill

Fossilie Brennstoffe – konträre Meinung zu MSM

„Fossile Brennstoffe, die 80 Prozent der weltweiten Energie liefern, haben den einzigartigen Vorteil, dass sie Milliarden von Menschen an Tausenden von Orten mit preiswerter, zuverlässiger Energie versorgen – ein Vorteil, der in einer Welt, in der etwa 3 Milliarden Menschen immer noch weniger Strom verbrauchen als ein typischer amerikanischer Kühlschrank, dringend benötigt wird. Entgegen der Behauptung, dass Sonnen- und Windenergie die fossilen Brennstoffe rasch ersetzen, nimmt der Verbrauch fossiler Brennstoffe immer noch zu, während die intermittierende Sonnen- und Windenergie nach Generationen auf dem Markt gerade einmal 3 Prozent der Weltenergie liefert – und diese 3 Prozent sind völlig abhängig von fossilen Brennstoffen, vor allem von Erdgas, das rund um die Uhr zur Verfügung steht. Solar- und Windenergie sind nicht annähernd in der Lage, die Energie zu ersetzen, die fossile Brennstoffe heute liefern, geschweige denn die weitaus größeren Energiemengen, die die Menschheit in Zukunft benötigt.“

Alex Epstein (Fossil Future: Why Global Human Flourishing Requires More Oil, Coal, and Natural Gas — Not Less)

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter

Neueste Beiträge

Weitere links