Waffenrecht

Is ours a government of the people, by the people, for the people, or a kakistocracy rather, for the benefit of knaves at the cost of fools?

— Thomas Love Peacock

Waffenrecht

„Gesetze, die das Tragen von Waffen verbieten … entwaffnen nur diejenigen, die weder geneigt noch entschlossen sind, Verbrechen zu begehen. Solche Gesetze machen es schlimmer für die Angegriffenen und besser für die Angreifer; sie dienen eher der Ermutigung als der Verhinderung von Tötungsdelikten, denn ein unbewaffneter Mann kann mit größerer Sicherheit angegriffen werden als ein bewaffneter.“

Cesare Beccaria (aufgezeichnet von Thomas Jefferson in seinem Legal Commonplace Book)

Beitrag teilen

Was ist unsere Aufgabe

Adpunktum liefert täglich eine parteiunabhängige, kritische Nachrichtenübersicht aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, www.adpunktum.de.

Ziel ist es, den Lesern ein breites Spektrum an Informationen zu übermitteln. Adpunktum gibt auch einen monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter heraus.

Newsletter
Wenn Sie zusätzlich zum monatlichen Newsletter die Daily Headlines abonnieren möchten, klicken Sie auch noch das entsprechende Feld an.

Neueste Beiträge

Weitere links